Wappen Ortsgemeinde Hottenbach

Ortsgemeinde Hottenbach im Hunsrück

15.11.2020

Spendenaufruf zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Sicher haben Sie sie schon vermisst: Im November gehen in unserem Dorf Jugendliche von Haus zu Haus um Spenden zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zu sammeln. In diesem November ist alles anders. Die Haussammlung kann aus Gründen des Gesundheitsschutzes leider nicht stattfinden.

Mit den Spenden werden Kriegsgräberstätten nicht nur erhalten und gepflegt, es werden auch Aktionen für Friedensarbeit und Verständigung unterstützt.

Die Arbeit des Volksbundes Kriegsgräberfürsorge e.V. steht unter dem Motto „Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden“.

Wir als Gemeinde unterstützen diese Friedensarbeit ebenfalls mit einer Spende und möchten auf diesem Wege auch Bürgerinnen und Bürger bitten direkt an den Volksbund zu spenden. Das Spendenkonto hat die IBAN DE52 5705 0120 0000 1231 17 bei der Sparkasse Koblenz.

Auf Wunsch kann der Volksbund Kriegsgräberfürsorge e.V. Spendenbescheinigungen ab einem Spendenbetrag von 10 Euro ausstellen. Hierzu ist es erforderlich, dass die Spender den Zusatz „Spendenbescheinigung erwünscht“ und ihre vollständige Adresse bei der Spende vermerken.

Der Volksbund bedankt sich schon im Voraus für Ihre Spende.

Hans-Joachim Brusius, Ortsbürgermeister