Wappen Ortsgemeinde Hottenbach

Ortsgemeinde Hottenbach im Hunsrück

06.10.2020

Starkregenvorsorgekonzept: 15.10.2020 - Ihre Mithilfe ist gefragt!

Die Ortsgemeinde war eine der vom Starkregen am 27.05.2018 betroffenen Gemeinden.

Diese Ereignisse sind zwar unvermeidbar, aber die dadurch entstehenden Schäden sind minimierbar. Hierzu hat die Gemeinde das Ingenieurgesellschaft im Kreis Birkenfeld mbH, IGB mit der Erarbeitung eines entsprechenden Starkregenvorsorgekonzeptes beauftragt. Herr Tobias Retzler stellte bei einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung für die Gemeinden Hottenbach, Oberhosenbach, Breitenthal und Niederhosenbach die Vorgehensweise hierzu vor. Sehr wichtig ist hierbei die Beteiligung der Bürger, hob Herr Retzler hervor, da sie am besten die einzelnen Problembereiche beschreiben können.

Es wurde ein Ablaufplan mit den vorgesehenen Terminen für Bürgerworkshops etc. bis zur abschließenden Berichtserstellung und Vorstellung der Ergebnisse im 2. Halbjahr 2021 aufgestellt.

Am Donnerstag, den 15.10.2020, findet eine Ortsbegehung mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern statt. Wir treffen uns um 14.30 Uhr am Gemeindehaus und werden dann besonders betroffene Ortsbereiche aufsuchen. Das Ingenieurbüro ist interessiert daran die Situation vor Ort zu betrachten und mit den Anliegern zu sprechen. Wenn Sie Bildmaterial bereithalten, wäre dies ebenfalls sehr hilfreich. Bitte geben Sie einen Hinweis an Ortsbürgermeister Brusius, damit wir Sie bei der Ortsbegehung kontaktieren können.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link des Informations- und Beratungszentrum Hochwasservorsorge Rheinland-Pfalz: ibh.rlp-umwelt.de

Termine

Do, 22. Okt. 2020 (19:30)

Gemeinderatsitzung

Fr, 13. Nov. 2020 (18:00)

Sankt Martinsumzug

alle Termine anzeigen >>