Wappen Ortsgemeinde Hottenbach

Ortsgemeinde Hottenbach im Hunsrück

09.08.2020

Nachlese zum Besuch des jugend.kunst.mobil in Hottenbach

Natur als Kunstraum – Ferienaktion auf dem Dorfplatz in Hottenbach

Voll bepackt mit Farben, Büchern, Scheren, Lupen und allerlei kreativen Ideen eröffnete das Jugendkunstmobil seine Sommertour auf dem Dorfplatz in Hottenbach.

Unter dem Motto „Natur im Kunstraum“ bot das Kunstmobil-Team mit Yasmina Sommer und Heidi Hauch eine abwechslungsreiche und kreative Ferienaktion an. Wegen der großen Nachfrage im Kreis waren auch Kinder aus anderen Orten nach Hottenbach gekommen. 

Nach einer Kennenlernrunde ging es zunächst in die Natur der Umgebung: Am kleinen Bach waren die Kinder sehr schnell fündig: Frosch, Wasserläufer, Feuersalamander und viele Kleinlebewesen gab es dort zu entdecken. Zurück auf der Bühne des Dorfplatzes stand dann der gesichtete Frosch Pate für die ersten kreativen Ideen. Mit Freude gingen die jungen Teilnehmer und Teilnehmerinnen in zwei Gruppen vormittags und nachmittags ans Werk. So wurden die am Bach gefundene Kieselsteine zu ganz individuell gestalteten kleinen Kunstwerken.

Die Ortsgemeinde bedankt sich an dieser Stelle bei der Jugendkunstschule für das tolle und hervorragend organisierte Angebot in den Sommerferien. Beigeordnete Brigitte Röper, die das Ferienprogramm der letzten Jahre organisierte, war sichtlich erfreut, dass trotz der diesjährigen coronabedingten Absage des Ferienprogramms der Ortsgemeinde doch noch eine phantasievolle Aktion zustande kam. „Die Kinder würden sich freuen, wenn das Kunstmobil auch im kommenden Jahr wieder Station in Hottenbach machen und unser Ferienprogramm der Ortsgemeinde bereichern würde“ freute sich auch Ortsbürgermeister Hans-Joachim Brusius und bedankte sich bei der Jugendkunstschule für das tolle Angebot.

Termine

Do, 24. Sep. 2020 (19:30)

Gemeinderatsitzung

Do, 22. Okt. 2020 (19:30)

Gemeinderatsitzung

alle Termine anzeigen >>